Behandlung:

Nach einem ausführlichen Erstgespräch erfolgen Diagnose und Therapie.

Der Osteopath erspürt Spannungsmuster und Bewegungseinschränkungen.

Danach löse ich mit manuellen Techniken Blockaden im System des Bewegungsapparates, im Organsystem und im System von Schädel und Kreuzbein.

 

Dauer und Häufgkeit:

Eine osteopathische Behandlung incl. Anamnese dauert in der Regel 45 bis 60 Minuten. Der Körper kann etwa ein bis drei Wochen lang auf eine osteopathische Behandlung reagieren, so dass eine erneute Behandlung meist erst nach dieser Zeit sinnvoll ist.

 

Kosten:

Eine Behandlung kostet zwischen 75 und 85 Euro.

 

Bitte bringen Sie eventuell vorhandene Befunde (Röntgenbilder, MRT, Laborwerte) zum ersten Behandlungstermin mit.